Mo. 21.10.: MR. LEATHER

Montag | 21.10. | 21.00 Uhr

MR. LEATHER

Mr_Leather_still_CMYK

Brasilien 2019 — Regie: Daniel Nolasco — 85 Min. — Portug. OV mit engl. UT

2018 fand der Mr.-Leather-Brasilien-Wettbewerb zum zweiten Mal statt. Vier Kandidaten wollen unbedingt vom ersten brasilianischen Mr. Leather – dem in der Lederszene bewunderten Dom Barbudo – gekrönt werden. Für manche Kandidaten ist Tom of Finland immer noch der Schutzpatron schlechthin, andere haben sich weiterentwickelt, nicht nur in der Art, wie sie sich kleiden und wie sie auftreten, sondern auch in ihrer Haltung innerhalb einer Gruppe, die sich nicht mehr so abgrenzt. Man muss kein Leder- oder Fetischtyp sein, um diese liebevoll gedrehten Film zu genießen, während man gleichzeitig mehr über diese vielleicht missverstandene Gruppe in der Community erfährt. Eine sexy Doku, die verspielt, ehrlich und hautnah die Lederszene zeigt und Fragen stellt zu persönlichen Einstellungen und queerer Sichtbarkeit in einem politisch turbulenten Land.
Daniel Nolasco hat schon mehr als zehn zum Teil preisgekrönte Kurzfilme geschrieben und gedreht, bei La Grenouille et Dieu (2013) von Alice Furtado in der Postproduktion mitgewirkt und war Teammitglied des Cinema and Human Rights Festival at the Southern Hemisphere.

Ermöglicht durch: 

Blume No.9

Trailer hier!


Werbeanzeigen