KURZFILME

Die drei Kurzfilmprogramme fügen sich diesmal aus einer besonders großen Auswahl zusammen: über 300 kurze Filme wurden für die diesjährige achte Edition aus über 55 Ländern eingereicht.

Die Kurzfilme halten in den Kategorien lesbisch, schwul und queer für jeden Filmgeschmack die passenden Häppchen bereit: es wird garantiert wieder schillernd, gefühlvoll, lustig, kurios und spannend! 

Montag, 21.10. um 19.00 Uhr: QUEERE KURZFILME

Dienstag, 22.10. um 19.00 Uhr: SCHWULE KURZFILME

Mittwoch, 23.10. um 19.00 Uhr: LESBISCHE KURZFILME

Im Anschluss an das Lesbische Programm folgt die Bekanntgabe der Gewinnerfilme mit Preisverleihung! Der mit 500 € dotierte Kurzfilmpreis der Jury für den Besten Kurzfilm wird dieses Jahr dankenswerterweise vom Praxiszentrum Alte Mälzerei gestiftet.
praxis_alte_maelze