Gewinner 2018

Queer-Streifen_2018_Jurypreis        PEARLS

Der Hauptpreis, — der QUEER-STREIFEN Kurzfilmpreis der Jury für den Besten Kurzfilm, dotiert mit 500 € und diesmal gestiftet von der Sparkasse Regensburg, geht an:

PEARLS von Shelley Thompson

Kanada 2017, 9 Minuten

 


Die jeweils beliebtesten Kurzfilme in den Kategorien lesbisch, queer, schwul erhalten Publikumspreise à 200 €:

 

JustDifferent2

JUST DIFFERENT (GEWOON ANDERS) von Zoé Beekes

Beliebtester Lesbischer Kurzfilm

Dänemark 2018, 10 Minuten

 

Something_about_Alex

SOMETHING ABOUT ALEX von Reinout Hellenthal 

— Beliebtester Queerer Kurzfilm

Niederlande 2017, 18 Minuten

 

The Red Tree Bild

THE RED TREE von Paul Rowley

— Beliebtester Schwuler Kurzfilm

USA 2018, 20 Minuten

 


Die langen Publikumsfavoriten, bei (fast ganz genau) gleicher Wertung, sind:

 

DYKES, CAMERA ACTION! von Caroline Berler

USA 2018, 58 Minuten

und

RAFIKI von Wanuri Kahiu

Kenia 2018, 83 Minuten

 

 

Advertisements