2015

4. QUEER-STREIFEN N°4 vom 5. bis 11.11. 2015

 

2015_sm

 

Eröffnungsabend: Moderation und Entertainment durch Chantal Gpunkt (München)

  • Publikumspreis Langfilm: QUEEN OF AMSTERDAM von Tim Oliehoek
  • Publikumspreis Kurzfilm: WHAT’S YOUR SIGN von Alex Siow
  • Kurzfilmpreis der Jury: MYMY von Anna Helme
  • Lobende Erwähnung: ZOLUSHKA von Wes Hurley

 

Gezeigte Langfilme:

  • QUEEN OF AMSTERDAMPublikumsliebling! – Niederlande 2013 – Regie: Tim Oliehoek
  • STORIES OF OUR LIVES – Kenia 2014 – Regie: Jim Chuchu / The Nest Collective
  • MARGARITA WITH A STRAW – Indien 2014 – Regie: Shonali Bose
  • DER KUSS VON MARSEILLE – Frankreich 2014 – Regie: Valérie Mitteaux
  • PORTRAIT OF A SERIAL MONOGAMIST – Kanada 2015 – Regie: Christina Zeidler, John Mitchell
  • WO WILLST DU HIN, HABIBI?Regisseur anwesend! – D 2015 – Regie: Tor Iben
  • THE RIGHT KIND OF LOVE – Regisseurin anwesend! D 2015 – Regie: Lea Becker, Jakub Rzucidlo
  • RAUS AUS DEM SCHATTEN Regisseure anwesend!D 2014 – Regie: Lorenz B. Kloska, Alex Vinogradov
  • SUMMER NIGHTS (Les Nuits d’été) – Frankreich 2014 – Regie: Mario Fanfani
  • SAND DOLLARS – Dominikanische Republik/Mexiko/Argentinien 2014 – Regie: Laura Amelia Guzmán, Israel Cárdenas
  • BOULEVARD Letzter Film mit Robin Williams – USA 2015 – Regie: Dito Montiel

Gezeigte Kurzfilme:

Lesbisch:

  • L’AUTRE FEMME – Senegal 2013 – Regie: Marie Ka
  • FALLING ANGELS – Dänemark 2015 – Regie: Maria Winther Olsen
  • HOROSCOPE – Spanien 2015 – Regie: Miguel Munos
  • STRAWBERRIES – Montenegro 2013 – Regie: Jelena Lela Milošević
  • LIKE YOU – Kanada 2015 – Regie: Briana Blades
  • WHAT’S YOUR SIGN – USA 2013 – Regie: Alex Siow
  • THE BIRTHDAY – Deutschland 2014 – Regie: Daniela Lucato

Queer:

  • OUT – Großbritannien 2014 – Regie: Gsus Lopez
  • IMAGINING T – Italien 2015 – Regie: Naike Anna Silipo
  • MYMY – Australien 2014 – Regie: Anna Helme
  • WHAT’S A LOVER TO DO – USA 2014 – Regie: Scott Martin
  • FREE NOW – Belgien 2014 – Regie: Pierre Liebaert
  • MASCULINS – Kanada 2014 – Regie: Stephanie Young
  • LAZARUS COME OUT – Italien 2015 – Regie: Lorenzo Caproni
  • UTOPIE DER UNTERSCHIEDE – Deutschland 2015 – Regie: Annika Sehn, Viktor Schimpf

Schwul:

  • THE BRAVEST KNIGHT WHO EVER LIVED – USA 2014 – Regie: Daniel Errico
  • COMING HOME – USA 2015 – Regie: Steven Liang
  • THE GLORY HOLE – USA 2014 – Regie: Daniel Maggio
  • CHALEUR HUMAINE – Frankreich 2013 – Regie: Christophe Predari
  • TOUCH – Ungarn 2013 – Regie: Panx Tabao Solajes
  • NO FACE – Deutschland 2015 – Regie: Daniel Kulle
  • FROM HIM – Israel 2014 – Regie: Ben Iaor
  • JOHNNY HAD A BOYFRIEND – Finnland 2013 – Regie: Outi Hartikainen
  • CHANCE – Großbritannien, 2014 – Regie: Jake Graf
  • ZOLUSHKA – USA 2014 – Regie: Wes Hurley
  • EQUALITY SEES NO DIFFERENCE – Irland 2015 – Regie: Karla Healion
  • DIE SCHWULENHEILER – Deutschland 2014 – Regie: Christian Deker

 

Advertisements