Festival

Eine großartige 6. Edition QUEER-STREIFEN liegt hinter uns: ein herzliches Danke an alle Beteiligten, — wunderbare Gäste, eine hochkompetente Jury und das beste Publikum, das wir uns vorstellen können …!

Und nach dem Festival ist vor dem Festival: wir halten schon nach Filmen für das nächste Mal Ausschau!

 

AKTUELL: Am 1. und 2. Dezember zeigen wir anlässlich des Weltaidstages den Film 120 BEATS PER MINUTE! 

120bpm

Frankreich 2017 — 140 Minuten — Regie: Robin Campillo Französisches Original mit deutschen Untertiteln 

Vorführung in Kooperation mit der Aidsberatung Oberpfalz, jeweils um 17.30 und 20.00 Uhr in der Filmgalerie im Leeren Beutel.

AidsBera Oberpfalz
www.aids-beratung-oberpfalz.brk.de

 

(Aktuelle Infos gibt’s auch auf unserer Facebook-Seite!)

Zum Hintergrund des Filmfestivals:

Die QUEER-STREIFEN sind ein lesbisch-schwul-bi-trans-inter-queer*-hetero-thematisiertes Filmfestival in Regensburg, das erstmals 2012 stattfand und in diesem Jahr seine sechste Auflage erleben wird. Das Festival ist nicht-kommerziell ausgerichtet und ehrenamtlich organisiert.

Die QUEER-STREIFEN gibt es, um Filminteressierte zusammenzubringen und queere Filmkultur abseits des zumeist heteronormativen Mainstreams zu fördern.

Trägerverein ist der Regensburger Arbeitskreis Film e.V., der auch die Internationale Kurzfilmwoche veranstaltet. Die Filmgalerie im Leeren Beutel ist von Beginn an Austragungsort des Festivals.

IMG_3064

QueerScopeMember

 

 

 

 

gay-refugees-welcome

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s