Festival

WELTAIDSTAG 2019: PrEPared!

 

AIDS-ribbon

Sonntag, 1.12.2019 um 17.00 Uhr in der Filmgalerie im Leeren Beutel — Eintritt frei!

Dieses Jahr präsentieren Aidsberatungsstelle Oberpfalz, Internationale Kurzfilmwoche und Queer-Streifen zum Weltaidstag wissenswerten Info-Input und ein kurzweiliges Filmprogramm.
Los geht’s um 17 Uhr mit den folgenden zwei Kurzvorträgen und genug Zeit für Diskussion und Rückfragen, bevor anschließend die Kurzfilme laufen (ca. 1h, Details folgen).

 

Dr. Franz Audebert:
„Be PrEPared – die PrEP als neuer Weg der HIV-Prävention!“

Wie funktioniert die PrEP, welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, welche Tests sind notwendig, wer übernimmt die Kosten, wer darf die PrEP verschreiben?
Im Vortrag werden alle wichtigen Fragen zur PrEP beantwortet!

 

Dipl.-Psych. Hans-Peter Dorsch:
„Schnelltest, Selbsttest, Heimtest – neue Wege des Testens!“

Die Testung auf HIV und weitere sexuell übertragbare Infektionen spielt eine wichtige Rolle für die rechtzeitige Behandlung, aber auch die Prävention sexuell übertragbarer Infektionen.
Im Vortrag werden verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, wie man sich in Regensburg auf HIV und STI testen lassen kann.

 

 

……………………….


Vom 17. bis 23. Oktober 2019 lief das

8. QUEER-STREIFEN FILMFESTIVAL!

— In der FilmGalerie im Leeren Beutel. 

……………………….

Aktuelle ***queere Filme*** gibt’s außerhalb der Festivalzeit auch an jedem dritten Donnerstag im Monat um 21 Uhr in den Kinos im Andreasstadel zu sehen:
Queerfilmnacht Regensburg